Energetische Sanierung Haus E, Psych. Klinik Waldhaus

Bauherrschaft: Kanton Graubünden Hochbauamt
Ort: Chur
Fertigstellung: 2011
Planung: Jüngling und Hagmann Architekten BSA/ SIA AG
Bauleitung: Jüngling und Hagmann Architekten BSA/ SIA AG
Fotografie: Ralph Feiner, Malans
Baukosten (CHF): 2.500.000

Energetische Sanierung Haus E, Psych. Klinik Waldhaus

Wärmetechnische Sanierung in Minergiestandard für Umbauten des über 100-jährigen unter Schutzverfügung stehenden Gebäudes der Tagesklinik der Psychiatrischen Klinik Waldhaus in Chur.
Unter Bewahrung der historischen und architektonischen Gebäudesubstanz wurde die Tagesklinik den neuen Anforderungen wie Energie, Brandschutz, Behindertengängigkeit und Arbeitssicherheit und Anpassungen für  zukünftig vorgesehene Nutzung angepasst.
Der Ausdruck der Innenräume wurde mit den minimalen Mitteln eines Farbkonzeptes aufgewertet. Dieses interpretiert als Thema eine mögliche Farbfassung des 19. Jahrhunderts.

Facts Info
1-18.jpg
1-18.jpg
2-20.jpg
3-22.jpg
4c.jpg
5-21.jpg
6-20.jpg
haus_e_8-2.jpg