Neubau Hochschule für Technik und Wirtschaft

Bauherrschaft: Verein HTL Chur
Ort: Chur
Fertigstellung: 1993
Planung: Jüngling und Hagmann Architekten BSA/ SIA AG
Bauleitung: Jüngling und Hagmann Architekten BSA/ SIA AG
Fotografie: Christian Kerez, Zürich, Ralph Feiner,Malans
Kubatur: 36.000 m3
Baukosten (CHF): 22.500.000

Neubau Hochschule für Technik und Wirtschaft

Neubau einer Fachhochschule im Industriequartier von Chur. Zentrale Idee ist die zenital belichtete Innenhalle, die in verschiedenen Raumkonstellationen für Ausstellungen und Vorträge flexibel nutzbar ist. An diese Innenhalle fügen sich die beiden Längstrakte mit Unterrichtsräumen als Einbünder an und werden auch von dieser erschlossen. Eine innovativ gefugte Fassadenbekleidung in Kupfer nimmt Bezug auf den industriellen Charakter der Umgebung.

Facts Info PDF
1-3.jpg
1-3.jpg
2-3.jpg
3-3.jpg
4-7.jpg
5-8.jpg
6-8.jpg
8-2.jpg
7-4.jpg
9-2.jpg