Neubau Einfamilienhaus in Scuol

Bauherrschaft: Fam. Parolini
Ort: Scuol
Fertigstellung: 2002
Planung: Jüngling und Hagmann Architekten BSA/ SIA AG
Bauleitung: Castellari und Bulfoni, Scuol
Fotografie: Ralph Feiner, Malans
Kubatur: 1.220 m3
Baukosten (CHF): 1.100.000

Neubau Einfamilienhaus in Scuol

Im Neubaugebiet von Scoul liegt das Grundstück am Südhang oberhalb des alten Dorfkerns. Das traditionelle, gemauerte und verputzte Gebäude nimmt mit seiner Stellung und Dachform diese Hangsituation auf. Die Aussichtseite wird mit dem ansteigenden Dach gewichtet und mit den tief eingeschnittenen Fenstern, die an traditionelle Engadinerfenster erinnern, weiter thematisiert.
Im Innern führt, entlang dem, bis ins Erdgeschoss reichenden, Dachraum eine Treppe zu den einzelnen Raumkammern, die mit den grossen, gerichteten Aussichtsfenstern das Thema der Weitsicht weiterführen.

Facts Info PDF
1-2.jpg
1-2.jpg
2-2.jpg
3-2.jpg
4-2.jpg